MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Abflussrohr
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Abflussrohr

Als Abflussrohre kommen heutzutage bei einer Neuinstallation nur noch Kunststoffrohre zum Einsatz. Man findet aber auch immer noch Abflussrohre aus Gusseisen, Stahlblech, Blei und Steinzeug, so wie es früher üblich war. Kunststoffrohr bedeutet, dass die Abflussrohe aus PVC oder PP hergestellt werden, das liegt darin dass beide Kunststoffe weitgehend bruchfest, ungiftig und formstabil sind. Zudem können ihnen Säuren, Laugen und Lösemittel, wie sie im Haushalt vorkommen, nichts anhaben. Verbunden werden die Abflussrohre durch Verbindungsstücke und Dichtungen. Durch verschiedene Rohrbögen, Verzweigungen und Reduzierungen lassen sich die Abflussrohre wie gewünscht führen. Bei Abflussrohren wird zwischen HT-Rohren und KG-Rohren unterschieden.