MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Überkopfverglasung
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Überkopfverglasung

Schräg- bzw. Überkopfverglasungen sind heute in fast jedem Neubau wie beispielsweise bei Vordächern, Wintergärten oder Dachflächenfenstern zu finden. Bei Neigung von Fensterwänden mit einer Größe von über 300 mm muss Glas mit Sicherheitseigenschaften verwendet werden. Da geneigte Verglasungen der Witterung, hohen Temperaturschwankungen und mechanischer Belastung entsprechend stark ausgesetzt sind, müssen sie besonders sorgfältig geplant und ausgeführt werden. Neben den bereits genannten Anwendungsfällen Wintergärten und Vordächer werden Überkopfverglasungen zur Überdachung von Passagen, Ladenstraßen, Innenhöfen und Atrien eingesetzt.