MyHammer
Startseite Pfeil Lexikon der Abkürzungen Pfeil
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


1 2 6 A B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen
AGBG Gesetzt zur Regelung des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
AGI Arbeitsgemeinschaft Industriebau
A.G.I. Arbeitsgemeinschaft Industriebau
AGlas Arbeitsausschuss Glas
Agr Grenzabstand. Entfernung eines Gebäudes zur Grundstücksgrenze.
Ah Ampèrestunde. Die Einheit der elektrischen Ladung ist das Produkt aus Stromstärke und Zeit.
AH Ahorn
AHA Abwasserhebeanlage
AHO Ausschuss für die Honorarordnung der Beratenden Ingenieure e.V.
AhS Aufhebel-Sicherheitsbeschlag
AK Abgeflachte Kante bei Gipskartonplatten
Akh Arbeitskraftstunde
AK-Lacke Alkydharzlacke sind Polyesterharze, die mit Ölen bzw. Fettsäuren und anderen Komponenten modifiziert sind. Sie werden durch Streichen, Spritzen, Tauchen, Fluten und Gießen aufgebracht.
AKW Atomkraftwerk. Auch als Kernkraftwerk (KKW) bezeichnete Anlage, bei der die Energieerzeugung durch Kernspaltung erfolgt.
Al Aluminium. Wird im Bauwesen verwendet in Form von Blechen zur Dacheindeckung, für Wandverkleidungen und für Sperrschichten in Form von Folien.
ALB Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.
Allg. RdSchr. Allgemeines Rundschreiben
Allg. VwV Allgemeine Verwaltungsvorschrift
AM Riffeldübel
AMABl. Allgemeines Ministerialblatt der Bayrischen Staatsregierung
AMBS Copolymere aus Acrylnitril-Methylmethacrylat-Butadien-Styrol
AMEV Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen
AMMA Acrylnitril-Methylmethacrylat-Copolymere (auch A/MMA)
AN Auftragnehmer
Ankl Ankleidezimmer. Wortkürzung in einer Grundrisszeichnung.
Anl. Anlage
ANM Copolymere von Acrylnitril mit Ethylacrylat oder anderen Acrylaten (vgl. AR)
Anr Anrichte. Wortkürzung in einer Grundrisszeichnung.
AO Anordnung
AOP Advanced oxidation process. Verfahren zur Oxidation organischer und anorganischer Stoffe mit Hilfe von Ozon.
AOS Abkürzung für "adsorbierbare organische Schwefelverbindungen", ein Summenparameter u.a. für die Qualifizierung von Oberflächengewässern und Abwasser.
AOX Summenparameter, Abkürzung für "adsorbierbare organische Halogenverbindungen im Wasser" (X steht in der organischen Chemie für die Halogene Fluor, Chlor, Brom und Jod).
AP (1) Ethen-Propen-Kautschuk (vgl. APK, EPM, EPR)
AP (2) Asbestpappe
APE (1) Alkylphenolethoxilat. Auf Erdöl basierendes Waschmitteltensid, das biologisch sehr schlecht abbaubar ist. In Deutschland und anderen Ländern daher verboten.
APE (2) Aromatische Polyester
A/PE-C/S Acrylnitril/chloriertes Polyethylen/Styrol
APG Alkylpolyglucoside. Waschsubstanzen, die auch als Zuckertenside bezeichnet werden. In Kombination mit anderen Tensiden bieten sie eine zufriedenstellende Waschleistung.
APK Ethylen-Propylen-Terpolymer-Kautschuk (vgl. AP, EPM, EPTR)
APP Ataktisches Polypropylen. Wird zur Herstellung von Plastomerbitumen eingesetzt.
AR Acrylester-Kautschuk (vgl. ABR, ACM, ANM)
ARA Abwasserreinigungsanlage
ArbStättV Arbeitsstättenverordnung
ArbStoffV Arbeitsstoffverordnung
ARGE Arbeitsgemeinschaften. Zusammenschlüsse von Unternehmen des Baugewerbes zur gemeinsamen Durchführung eines (in der Regel größeren) Bauvorhabens.
ARGEBAU Arbeitsgemeinschaft der für das Bau-, Wohnungs- und Siedlungswesen zuständigen Minister und Senatoren der Länder.
ART Ethylen-Propylen-Terpolymer-Kautschuk (vgl. EPDM, EPT, EPTR)
AS (1) Anliegerstraße
AS (2) Abspannung. Bauteilbezeichnung in Bauzeichnungen.
AS (3) Kennbuchstaben für "mit Antistatikum"
AS (4) Ankerschiene
ASA Acrylnitril-Styrol-Acrylester-Copolymere (auch A/S/A)
AS-Arbeiten Abbruch- und Sanierungsarbeiten
ASE Alkylsulfonsäureester
ASI-Arbeiten Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten
ASR Arbeitstättenrichtlinen
AStB Allgemeine Bedingungen für die Sturmversicherung.
AtAnVO Atomanlagenverordnung
AtG Atomgesetz