MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Sandsäcke
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Sandsäcke

Sandsäcke Sandsäcke werden mit Sand gefüllt und dienen dann als Erste-Hilfe-Maßnahme bei Deichbrüchen und bei Hochwasser. Die Säcke bestehen aus Jute oder Kunststoffgewebe und sollen nur zu etwa 2/3 mit Sand gefüllt werden, damit sie elastisch genug bleiben, um auch zwischen Fugen gedrückt werden zu können. Die Sandsäcke werden mit Versatz zusammengefügt wie beim Mauern einer Wand aus Ziegelsteinen. Sandsäcke halten nicht jedem Druck des Hochwassers stand und können allenfalls bis zu einer Höhe von 50 cm als Abschottung eingesetzt werden. Bei größeren Höhen sollten Systeme mit Dammbalken oder Dammplatten zum Einsatz kommen.